PETRA QUERCEGOBBE MERLOT IGT TOSCANA 2018

CHF 36.50 CHF 25.50 inkl. MwSt. 7,7 %

111 vorrätig

  • Jahrgang: 2018
  • Land: Wein Italien, Rotwein
  • Region: Tuscany
  • Weintyp: Rotwein
  • Alkoholgehalt:  14.5 %
  • Passt zu: Aperitif, Barbeque, Grillfleisch, Rotes Fleisch, Wildfleisch
  • Rebsorte:  Merlot
  • Flaschengröße: 0.75 liters

111 vorrätig

Artikelnummer: 7485 Kategorien: , , ,
Produkt ID: 2718

Beschreibung

Dieser reinsortige Petra Merlot Quercegobbe gefällt durch seinen reichen Duft nach roten und dunklen Früchten, leichten Gewürznoten, balsamischen Akzenten von Myrre und Eukalyptus und Herrenschokolade. Im Gaumen von großer Eleganz dank seiner Mineralität, elegant und tiefgründig mit feinen Tanninen; Körper, Alkohol und Säure sind deutlich ausgeprägt und ausgewogen. Wunderbar lang im Abgang!

Weingut Petra

Petra ist Teil des Imperiums von Vittorio Moretti. Der lombardische Bauunternehmer ist in der Weinwelt in erster Linie für seine hervorragenden Bellavista-Schaumweine aus der Franciacorta berühmt. 2003 weihte er den von Mario Botta entworfenen Betrieb in der Maremma ein, der von seiner Tochter Francesca geleitet wird. Die ausgebildete Önologin hatte gewissermassen Carte blanche: Praktisch alle Anlangen wurden neu erstellt. Der grösste Teil der Produktion entfällt auf Merlot- und Cabernet-Sauvignon-Reben. Von Sangiovese und Syrah sind kleinere Bestände vorhanden. Alle Parzellen sind in maximaler Dichte bestockt, ein Teil wird nach biologischen Prinzipien bewirtschaftet (in Umstellung). Die Hanglagen profitieren von der natürlichen Drainage und vom optimalen Sonneneinfall. Ein Teil des Anbaus ist in Umstellung

Mario Botta hat den Gebäudemantel so gestaltet, dass sein markantester Teil, eine Treppe, von der Erde zum Himmel zeigt. Die Innenräume mit allen weinspezifischen Einrichtungen haben Vittorio Moretti und sein Beraterteam selbst entwickelt. Wesentlich waren der Einbezug der Schwerkraft zum Transport von Trauben, Maische und Wein, die Abstimmung der Behälterkapazitäten auf die Parzellengrössen und anderes mehr. Ein kleines Detail: Es befinden sich keine Maschinen in den Räumen, wo der Wein lagert – er soll in aller Ruhe reifen können.

Zusätzliche Information

Land

Weintyp

Flaschengösse

Jahrgang